Amazon Prime Video: Neue Änderung nervt viele Fans


Der Streaming-Anbieter Amazon Prime Video soll während des Anschauens eines Films Werbeclips eingebaut haben. Normalerweise werden nur kurze Clips vor und nach dem Film abgespielt. Jetzt berichten einzelne Nutzer bei Twitter von Werbung, wenn sie den Film unterbrechen und wieder aufnehmen oder zurückspulen.

Golem” hat das mehrere Tage ausprobiert und konnte tatsächlich feststellen, dass bei Android-Geräten sowie den Amazon-eigenen Fire-Tablets und den Fire-TV-Modellen beim Unterbrechen und Zurückspulen häufig Werbung angezeigt wurde. Auf iPhone, einem Apple TV und auf Android-TV-Geräten wurden die Clips jedoch offenbar nicht angezeigt.

Amazon Prime Video: Werbeclips beim Unterbrechen und Zurückspulen des Films

Amazon Prime Video: Viele Nutzer beschweren sich derzeit über Werbeclips mitten im Film.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Es ist noch nicht klar, ob es sich hierbei bloß um ein Versehen, einen Testlauf oder ein bald kommendes Update handelt, Amazon äußerte sich noch nicht zu dem Thema. Offenbar erfolgen die Clips inmitten der Inhalte bisher auch nur bei Filmen – Serien bleiben wohl vorerst verschont.

Vorstellbar wäre, dass Amazon künftig auch die kürzeren Inhalte mit Werbeclips ausstattet, wenn das Echo der Nutzer nicht allzu negativ ausfällt oder womöglich sogar die Abonnentenzahlen bedroht.




Categories:   General

Comments